Drucken

1. BERLINER STADT-WALD-KONGRESS - mit Wildkräuter Wanderung

Beginn:
18. Nov 2019, 07:30
Ende:
19. Nov 2019, 16:30
Kurs-Nr.:
-
Ort:
100
Seminarleiter:

Beschreibung

bf01


Wildkräuterwanderung mit Stephan Engelhardt,
am 18.11. von 07:30 - 10:00 Uhr


Wald tut gut - Dem Menschen und der Stadt

NICHT EIN BLOSSES TRENDTHEMA, SONDERN WISSENSCHAFTLICH ERWIESEN.

Insbesondere in stetig wachsenden Ballungsräumen gewinnen Wald und Natur als Erholungs- und Erlebnisraum eine zunehmende Bedeutung für die urbane Bevölkerung und erfüllen somit eine wichtige gesellschaftliche Funktion. Die Berliner Forsten stellen die positive Wirkung des Waldes auf den Menschen in den Mittelpunkt ihres ersten StadtWald-Kongress.

Waldwirtschaft und Waldwissenschaft trifft auf Stadt-und Freiraumplanung, auf Sozialwissenschaften und Gesundheitswesen, auf Politik und Wirtschaft – auf hochrangige Fachleute aus dem In- und Ausland. An zwei Veranstaltungstagen mit Impuls-Vorträgen, Interviews und Best-Practice-Beispielen, mit praktischen waldtherapeutischen Angeboten und Workshops renommierter Expertinnen und Experten wollen wir die Wirkung und Nutzung des Waldes für und durch den Menschen und die Stadtgesellschaft debattieren.

Ihre Erfahrungen im Umgang mit dem Wald und der Natur in und vor der Stadt sind uns wichtig. Kommen Sie mit unseren Referentinnen und Referenten ins Gespräch. Diskussionsforen bieten Raum für den gemeinsamen Austausch. Daher laden wir Sie sehr herzlich zu unserem 1. Berliner StadtWaldKongress ein

AUF UNSEREM KONGRESS ERFAHREN UND DISKUTIEREN SIE

• wie der Wald auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Menschen wirkt
• welchen Platz der Wald und die Natur für die Stadtentwicklung von morgen einnehmen müssen
• welche Auswirkungen die Erholung im Wald auf unterschiedliche Bevölkerungsgruppen hat
• wie Angebote im Wald und im öffentlichen Raum für alle Seiten gut funktionieren könnten

IHR PLUS
• Sie erhalten Informationen über den aktuellen Kenntnisstand zum Wald und seine Wirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden von uns
Menschen in Metropolenregionen
• Sie können Visionen entwickeln und den Stadtwald 2050 kreieren
• Sie erfahren Neues zum Thema Waldbaden auf Rezept als eine Idee der Zukunft
• Sie können waldtherapeutische Angebote wie Waldbaden, Gesundheitswandern, Achtsamkeitstraining in der praktischen Anwendung erleben
• Sie erhalten Gelegenheit, sich zu vernetzen • Sie erhalten Einblick in die Arbeit der Berliner Forsten und sind herzlich eingeladen zu einem Get-together am Abend des ersten Konferenztages in einem unserer Forstämter

Zur Anmeldung

Teilnahmeunterlagen und Programm als PDF

bf02