10 März 2020

Covid-19 (10.03.20)

Veröffentlicht in Nachrichten, Gedanken

Die Nachrichten zum Corona Virus COVID-19 überschlagen sich. Menschen werden krank und sterben, die Gesundheitssysteme sind überlastet,  dass gesellschaftliche Leben ist eingeschrängt, die Auswirkungen auf die Wirtschaft sind unüberschaubar. Da wirkt etwas, das wir nicht sehen, riechen oder schmecken können und wir können dieses Etwas nicht kontrollieren. Es kommt zu Hamsterkäufen, wohl aus Angst vor einem drohenden Kollaps unseres Systems

Die Angst ist ein "Virus", der ebenfalls zu Krankheit führen kann. Angst schwächt das Immunsystem, Lebensfreude stärkt es. Wir können etwas, was wir nicht wahrnehmen können, wie COVID-19, nicht kontrollieren und Kontrollverlust kann zu panischen Reaktionen führen. Das Leben ist und war noch nie kontrollierbar und wir wissen nicht, was im nächsten Moment geschehen wird. Jeder Schritt ist ein Schritt ins Neue.
fruehstueck 090811 allgemein k

Stärke Dein Immunsystem und Du bist bestens vorbereitet auf die ungünstigen Dinge, die permanent auf uns wirken. Ernähre dich mit lebendiger und kraftvoller Nahrung. Wildkräuter geben dir alles was du brauchst. Wildkräuter, kombiniert mit hochwertigem Obst, Saaten und Nüssen (mehr HIER) sind wundervolle Lebensspender.

Ein starkes Immunsystem ist die Voraussetzung für Gesundheit und Heilung. Boykottiere deine Gesundheit nicht mit Dingen, von denen du weißt das sie dir nicht gut tun. Gehe jeden Tag in die Natur oder zu einem Ort der dir gefällt und genieße die gute Luft, die Schönheit des Ortes, den Duft von Pflanzen und das Singen der Vögel. Komme jeden Tag zur Ruhe. Schaffe dir eine Insel der Stille und des Friedens.
Das alles fordert zu Änderungen auf. Sie werden sehr sicher besser wirken, als jedes Medikament.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.